galerie julia garnatz
Frank Fischer
Nele-Marie Gräber
Andreas Schneider
26.03.-21.05.2011

> Pressetext
> Vita Fischer
> Vita Gräber
> Vita Schneider

 

Nele-Marie Gräber

1983 Geboren in Ottersberg, Deutschland
2004-2011 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe in den Klassen für Bildhauerei bei Prof. Günther Umberg und Prof. Meuser
  Nele-Marie Gräber lebt und arbeitet in Karlsruhe.
 

Gruppenausstellungen

2012 papier, galerie julia garnatz, Köln
2011 galerie julia garnatz, Köln
Ausstellung in einer Pappkiste: Die Publikation des Projektes Neckarsteinach, Villa in der Gellertstraße, Karlsruhe
2010 Der unaufhaltsame Aufstieg von Draufgängern und Flaschen, Städtische Galerie Karlsruhe
Alltag und Ambiente, Zeitgenössische Kunst reflektiert die 1950er Jahre, Kunstverein Pforzheim
Zwei Arbeiten für den Garten, Einzelausstellung im Rahmen des Projektes Neckarsteinach in der Parzelle 127 der Schrebergartenkolonie am Ostring, Karlsruhe
Lebt und arbeitet in Berlin, Mucharaum Kunstakademie Karlsruhe
2009 Regionale10 im Kunstraum Riehen, Schweiz
2007 Regionale8 im Kunstraum L6 Freiburg